Galerie anzeigen (klick aufs Bild)

Edelstahl MultiStation für Weber

Genesis 2 600er Serie - Warmhalterost

89,00 €

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Made in
Germany
Rostfreier
Edelstahl
Qualität vom
Hersteller

Beschreibung

Ein extra großer Ablagerost zum Einhängen in deinen Weber Genesis Gasgrill. Aus massivem Edelstahl mit unseren bewährten Hähnchenschenkel Halterungen und natürlich in Deutschland hergestellt.

Unser Ablagerost wird einfach in das Gehäuse des Grills eingehängt. Dadurch konnten wir den Grillrost größer als das original klappbaren Rost konstruieren. Außerdem besteht unser Ersatzrost aus einem Stück und nicht wie original aus zwei Einzelteilen. Dadurch wirkt er sehr imposant und wackelt kein bisschen. Natürlich hat der Ersatzgrillrost unsere beliebten Chicken Drumstick Kerben, um die Hähnchenkeulen einzuhängen und rundum kross zu grillen ohne das sie auf der Haut liegen. Der Rost ist passend für die Weber Genesis 2 Serie, sowie die neue Weber Genesis Serie mit zweifach klappbarem Ablagerost.

Der passende Ersatz Grillrost für die Weber Genesis 2 - 600er Baureihe, die Aromaschienen, die Hitzereflektoren und die genau passende Plancha sind natürlich auch erhältlich.

Produkt-Nr.: G-1309
Hersteller: Grillrost.com Das Original
Gewicht (kg): 4 kg
Maße (LxBxH): 99.8 x 19.2 x 3 cm
Material: Edelstahl
Passend für: Weber Genesis II 600 | E-610 S-640 E-640
Materialstärke: 3 mm
Edelstahl kann auch magnetisch sein! Wir verwenden je nach Produkt den passenden Edelstahl der Werkstoffnummern 1.4301 und 1.4016. Bei beiden Sorten handelt es sich um lebensmittelechten V2A Edelstahl, wobei die Sorte 1.4016 magnetisch ist und 1.4301 nicht bzw. kaum.
Wir verwenden für die Herstellung unserer Produkte lebensmittelechten V2A Edelstahl. Dabei achten wir besonders auf den Herstellungsort des Edelstahls, denn Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl und oft wird hier gespart und "Fernost-Edelstahl" verwendet, von dem man die genaue Zusammensetzung nicht weiß.
Edelstahl Teile müssen generell nicht eingebrannt werden. Es genügt, den Grill beim ersten Gebrauch der Teile langsam aufzuheizen, wobei der Grill nicht auf die Maximaltemperatur erhitzt werden muss.
Nein, wir verwenden kein foliertes Blech, da beim Laserschneiden des Blechs Folienreste verbrennen würden, die dann am Blech haften bleiben.

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!