Nov 26

Vorteile eines Edelstahl Grillrosts


 

7 Vorteile, die nur der Edelstahl Grillrost bietet

Wenn das Grillen mit dem Grillrost keinen Spaß mehr macht und dieser unter dem Rost kaum noch erkennbar ist, muss ein neuer Grillrost her.  Doch der Markt und die Angebote sind groß. Verchromt, Gusseisen und Edelstahl – wer kennt da schon den Unterschied?

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, haben wir Ihnen die 7 wichtigsten und ausschlaggebendsten Vorteile eines Grillrostes aus Edelstahl aufgelistet. 

 

  1. Rostfrei: 

    Der erste und wohl wichtigste Punkt ist, dass sowohl verchromter Grillrost als auch einer aus Gusseisen rostet. Nur Grillroste aus Edelstahl rosten nicht und haben somit einen großen Vorteil gegenüber den anderen.
  2. Weniger Schmutz:

    Der zweite Vorteil macht sich gleich nach dem ersten Grillen bemerkbar. Edelstahl verschmutzt nicht so sehr wie seine Konkurrenten aus Gusseisen oder verchromte Edelstahlroste. Aufgrund der hohen Dichte, hat der Schmutz beim Edelstahl nicht so viele Möglichkeiten sich anzusetzen.  Die einfachere Reinigung führt auch zu der gewünschten Hygiene, die in Verbindung mit Lebensmittel immer gegeben sein sollte.
  3. Lebensmittelecht:

    Grillroste aus Edelstahl sind lebensmittelecht und die Lebensmittel, die damit in Kontakt stehen, erleiden keinerlei Veränderungen des Geschmacks oder Verfärbungen.
  4. Temperaturbeständig:

    Grillroste aus Edelstahl sind beständiger gegenüber höheren Temperaturen und erreichen diese auch im Gegensatz zu anderen Grillrosten. Dies erlaubt somit das bekannte und beliebte leichte Brandmarken im Fleisch.
  5. Flexibel: 

    Edelstahl ist flexibel und kann auch abrupte Temperaturwechsel aushalten. Andere Sorten werden durch Temperaturunterschiede spröde und rissig.
  6. Einfache Handhabung:

    Die Handhabung des Grillrostes aus Edelstahl ist einfacher. Beim verchromten Grillrost muss permanent darauf geachtet werden, dass kein Kratzer entsteht, an dem es dann anfängt zu rosten. Edelstahl Grillroste hingegen haben keinen Überzug, der beschädigt werden könnte.
  7. Nicht allergen:

    Chrom ist sehr allergen und viele Menschen haben heutzutage darauf eine Allergie entwickelt. Verchromte Grillroste zum Beispiel geben beim Kontakt mit Lebensmittel Nickel ab. Edelstahl Allergien sind jedoch eher unbekannt. Man ist daher auf der sicheren Seite einen Grillrost aus Edelstahl zu verwenden, auch wenn bisher noch keine Allergien aufgetreten sind.  

 

Wir hoffen wir konnten Ihnen bei der Wahl nach dem richtigen Grillrost helfen.

Wir wünschen Ihnen frohes Grillen.

Ihr Team von Grillrost.com

 

 

Quellen:   http://www.edelstahl-rostfrei.de/downloads/iser/MB_914.pdf,       http://grillinstructor.net/welcher-grillrost-ist-der-beste/,       http://www.gasgrill-shop.com/grill-rezepte/grillrost-aus-gusseisen-oder-stahl-vor-nachteile.html

 


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Der Grillrost.com Grillschaber

Kostenlos zu jeder Bestellung
Mehr Infos - Klick aufs Bild

Unsere Partner

Zahlungsarten

Some of the returned data includes GeoLite data created by MaxMind, available from http://www.maxmind.com.