Galerie anzeigen (klick aufs Bild)

BigFlame - Der Flammenwerfer

Showeinlage und Geschmackserlebnis

69,00 €

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Made in
Germany
Rostfreier
Edelstahl
Qualität vom
Hersteller

Beschreibung

Endlich ist es da und bringt mächtig Spaß an der Feuerplatte - Das bigFlame

Diese Art des flambierens stammt nicht von uns, sondern von unseren Nachbarn den Franzosen, die mit dem heißen Stahltrichter Butter über Austern vergießen, da wird es Flambadou genannt.
Wir nutzen das Flammbadou doch viel lieber um unser Fleisch oder auch Gemüse mit noch mehr Geschmack zu versehen, und zwar mit brennendem Rinderfett oder Schweinefett. Ihr könnt dazu einfach Steak Abschnitte benutzen, die schon etwas hart geworden sind, oder ihr fragt beim eurem Metzer nach Fettabschnitten vom Rind. 

Zugegeben das ist nicht die gesündeste Art des Grillens, aber die leckerste, und es macht auf jeden Fall Eindruck bei euren Gästen. Wir haben das bigFlame zusammen mit bigBBQ entwickelt, hier ein paar Infos dazu.

Produktnummer: G-1247
Hersteller: Grillrost.com Das Original
Gewicht (kg): 1.2
Material: Buchenholz, Edelstahl, Feinkornstahl
Der Trichter bestehen aus Stahl und kann bei längerer Nichtverwendung Rost ansetzen. 
Einfach nach dem Einsatz mit etwas Speiseöl einreiben.
Die Feuerplatte wird vor der ersten Benutzung eingebrannt und erhält dadurch eine Patina. Die Patina lässt das Fleisch nicht ankleben und schützt die Platte vor Rost. Sie entsteht durch das mehrmalige Einbrennen mit Öl. Das ist aber alles keine Wissenschaft und selbst auf nicht eingebrannten Feuerplatten kann gegrillt werden, man braucht dann nur etwas mehr Öl.
Wir verwenden zur Herstellung unserer Feuerplatten Feinkornstahl. Feinkornstahl ist sehr hochwertig und leitet die Hitze am Besten. Edelstahl eignet sich für Feuerplatten nur bedingt, da es sich bei Hitze zu stark verformt und außerdem keine Temperaturzonen entstehen.
Einfach nach dem Grillen, die Reste ins Feuer schaben und die Platte mit etwas Öl und Küchenpapier einreiben. So ist sie bis zum nächsten Grillen vor Rost geschützt.
Das ist eine 50:50 Chance und hängt von der Walzrichtung des Blechs im Stahlwerk ab. Die Wölbung zeigt sich innerhalb weniger Minuten nach dem ersten Erhitzen und ändert sich danach nicht mehr. Falls sich die Feuerplatte nach oben wölbt, musst Du sie einfach einmal drehen. Übrigens, gerade diese Wölbung macht das Grillen mit der Feuerplatte aus, Fett und Fleischsaft läuft ins Feuer und das Grillgut bekommt leckere Röstaromen.

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.